Kraft Parkett gewinnt Parkett-Olympiade

Nicht ohne Stolz möchten wir Ihnen an dieser Stelle den Boden präsentieren, mit dem wir die "Parkettolympiade" gewonnen haben. Die Preisverleihung fand auf der internationalen Bodenbelags-Fachmesse Domotex in Hannover statt.

Die Bilder zu diesem Objekt haben wir in einer eigenen Galerie für Sie zusammengestellt: Parkettolympiade.

Der Boden

Parkett: 2-schicht Fertigparkett Eiche roh
Adern in kanadischem Ahorn 
Oberfläche vor Ort geölt und gewachst 
Hersteller: Jaso
Objektdaten: Fläche: ca. 45 m²
Untergrund: Estrich mit Fußbodenheizung
Besonderheiten: Das Randfries in Eiche sowie die feine Ahorn Ader mussten die Form des Kachelofens übernehmen. Die aufwendig gearbeiteten einzelnen Felder mussten so im Raum ausgemittelt werden, dass der Randfries möglichst gleichmäßig breit ist.

 

 

Preisverleihung

Am Sonntag, den 13. Januar 2008 fand im Rahmen der internationalen Bodenbelags-Fachmesse Domotex in Hannover die Preisverleihung statt.
Eine Hochrangige Jury, die aus ausgewiesenen Parkettfachmännern bestand, entschied, an wen die Preise gehen sollten. Bewertet wurden ausdrücklich die kreative und die handwerkliche Leistung.

 

Bei der Preisverleihung

Jury und Preisträger sehen Sie auf dem Bild rechts. Dies waren im einzelnen (von links):

  • Norbert Strehle, Sachverständiger, Institut für Fußbodentechnik, Koblenz
  • Josef Kraft, Gewinner 1. Preis
  • Josef Mühlbauer, Vertriebsleiter, HOCO Holz Hofstetter & Co Holzindustrie GmbH
  • Gewinner des 2. Preises
  • Joachim Barth, Sachverständiger, Bundesinnungsobermeister für das Parkettlegende Handwerk, Berlin
  • Gewinner des 3. Preises
  • Bernd Schulte, Vertriebsleiter, Mapei Deutschland GmbH
  • Michael Steinert, Herausgeber des Parkettmagazins, SN-Verlag, Hamburg
  • Herr Herrmann, Gewinner des Sonderpreises.
  • Kathrin C. Bayer, Organisation des Wettbewerbs
Nicht auf dem Bild: Jurymitglied Monica Del Moretto, Architektin
 
 

Der Preis

Eine Reise nach Las Vegas für 2 Personen!